Monatsarchiv: August 2018

JEFTA: Viele Sonderrechte, aber keine Pflichten

Auch wenn das EU-Japan- Abkommen (JEFTA) z. Z. in den Medien als Fortschritt gegenüber der Trump`schen Abschottungspolitik gefeiert wird, so ändert dies keinesfalls etwas an dessen Inhalten. Auch JEFTA folgt einer eindeutigen Konzernagenda: globale Unternehmen bekommen viele Sonderrechte, aber keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

UN-Hilfsorganisationen: JEFTA & Co. in Den Haag stoppen

Einen äußerst interessanten Ansatz, um sogenannte „Freihandelsverträge“ wie CETA, TTIP, TISA und JEFTA zu stoppen, zeigt diese von Marianne Grimmenstein auf Change.org gestartete Petition auf. UN-Hilfsorganisationen können beim Internationalen Gerichtshof in Den Haag verlangen, dass Teile in Verträgen gestrichen werden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen