Noch hält die Wallonie stand

„Ich denke nie über Fehler nach, die andere mich gezwungen haben zu machen“, sagte EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker laut dpa über die Entscheidung, CETA als ein Handelsabkommen einzustufen, dem nicht nur das Europaparlament, sondern auch nationale Parlamente zustimmen müssen (Quelle: www.handelsblatt.com/politik/international/freihandelsabkommen-ceta-juncker-kritisiert-ereignisse-vor-der-krise/14723476-2.html)
EU-Parlamentspräsident Martin Schulz kündigte eine Sondersitzung und weitere Gespräche mit Spitzenvertretern der kanadischen und wallonischen Regierung an.
Der CDU-Europapolitiker Elmar Brok bezeichnete Belgien wegen des Widerstands der Provinz Wallonien als „Failed State“, als gescheiterten Staat.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s