Wichtige Videos

Noam Chomsky: “Jedes Wort im Begriff Freihandelsabkommen ist schlicht falsch”.
https://youtu.be/BzVwtwLCIUY
Das TTIP Freihandelsabkommen ist aus Sicht vieler Bürger, Parteien und Nichtregierungsorganisationen ein Verstoß gegen Rechtsstaatlichkeit und Demokratie. Konzerne würden durch das Abkommen noch mehr Macht bekommen und Ansprüche gegenüber Staaten geltend machen können, die den Menschen zB. in Sachen Umwelt- und Verbraucherschutz nachhaltig schaden. Professor Noam Chomsky erläutert in diesem Beitrag neben o.g. Aspekten auch den historischen Kontext. Ausserdem stellt er klar, dass es bei der ganzen Angelegenheit weder um die Verbesserung des weltweiten Handels, noch um ein Abkommen im wörtlichen Sinne geht.

Analyse von UN-Menschenrechtsexperten über die Freihandelsabkommen.
https://youtu.be/SJcyFHGeQKU
Im Video von The Real News Network, welches acTVism Munich übersetzt hat, spricht Alfred-Maurice de Zayas über die sogenannten Freihandelsabkommen und mögliche Auswirkungen. De Zayas ist ein führender Menschen- und Völkerrechtsexperte, ein ehemals hochrangiger UN-Mitarbeiter, Friedensaktivist und seit dem Jahr 2012, auf Ernennung durch den UN-Menschenrechtsrat, der „Unabhängige Experte der Vereinten Nationen zur Förderung einer Demokratischen und Gerechten Internationalen Ordnung“ (auch UN-Sonderberichterstatter genannt).

Es gilt: Sagt die SPD JA zu CETA, sagen wir NEIN zur SPD!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s