Nachlese zum 21.5., Tag der kulturellen Vielfalt gegen TTIP, CETA, TiSA & Co.

Presse
Merkur-online brachte am 26.5.15 eine Kurzmeldung über den Konzertabend am 21.5. mit einem Bild von Guido Zingerl: http://www.merkur.de/lokales/fuerstenfeldbruck/maisach/breites-buendnis-gegen-ttip-5046629.html
Der ganze Artikel von Angi Kiener erschien im Fürstenfeldbrucker Tagblatt am 27.5.15. Hier ist er einzusehen.

Videos
Die Ansprache von Mik Früh, Grafiker und Designer aus Emmering: https://youtu.be/Ksj41SNvLWQ

Insgesamt 35 Minuten echter Rock, der geeignet ist, den G7-Gipfel zum Wanken zu bringen. Viel Freude beim Hören! Der Link zu den vier Audiodateien: www.dropbox.com/sh/u312ry85roq222g/AABx8x1U79-uQYwF42LDJEOSa?dl=0

Als Hörerlebnis ist ein 20-minütiges Video gedacht, das den Höhepunkt des Bandauftritts zeigt. Die Band interpretierte zwei Beatles-Songs in einer opulenten und rasanten Intonation: Norwegian Wood und Eleanor Rigby. Es riss – ihr erinnert euch? – die Besucher von ihren Stühlen … Diese Video/Audio-Aufnahme bietet keine Studioqualität, sie gibt nur den „Saal-Sound“ wieder. Mit guten Kopfhörern wird sie dennoch zu einem besonderen Erlebnis. Das Video steht als Beispiel für demokratische Widerstands-Kultur im Netz: https://youtu.be/UoMGwXhYz9M

Die Kurzansprachen, vor dem Konzert gehalten, können auf unserer Webseite nachgelesen werden: www.ffbwandel.wordpress.com. Auch eine sechste, die entfiel, weil sich dankenswerterweise der Emmeringer Künstler Miki Früh des Aspekts TTIP gegen Kultur angenommen hatte.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s