Zehntausende bei Anti-TTIP-Protesten in Deutschland

Zehntausende bei Anti-TTIP-Protesten in Deutschland / Zentrale Demonstration für 10. Oktober in Berlin geplant / Ein Kultur-Aktionstag in FFB findet statt am Tag der kulturellen Vielfalt, den 21. Mai.

Erste Meldungen vom Aktionstag in Deutschland: 18.04.2015

attac.de spricht von 23.000, der BUND von 17.000, das ZDF von rund 20.000 in München
10.000 in Wien
4.000 in Berlin
3.500 in Graz
2.000 in Leipzig
2.000 in Nürnberg
1.200 in Kassel
1.100 in Stuttgart
Beim weltweiten Aktionstag am heutigen Samstag protestieren Menschen in 45 Ländern gegen TTIP, CETA, TiSA und andere Freihandelsabkommen. Allein in Deutschland laufen mehr als 230 Demonstrationen, Kundgebungen und Aktionen – an den meisten sind Attac-Gruppen beteiligt. Weltweit sind es über 750 Aktionen auf allen Kontinenten.
In München demonstrieren momentan 23.000 Bürgerinnen und Bürger gegen die geplanten Freihandelsabkommen der EU mit den USA und Kanada. Weiterer In Berlin bildeten 4.000 Teilnehmer_innen eine Menschenkette, in Leipzig beteiligen sich 2.000 Menschen an einer Demonstration, in Nürnberg sind ebenfalls 2.000 Teilnehmer_innen auf der Straße, in Stuttgart 1.100, in Frankfurt am Main sind es 700. In zahlreichen anderen Städten wie Köln, Bochum, Bremen, Heidelberg und Tübingen, aber auch in ländlichen Gegenden wie etwa dem Schwalm-Eder-Kreis protestieren jeweils mehrere hundert.
Die Bandbreite der Aktionen reicht von einer Fahrraddemo in Karlsruhe und einem Trecker-Korso in Neu-Ulm über Drachenboote auf dem Main bei Frankfurt, einem Flashmob in Fritzlar und einer Storchenparade in Bonn bis zur symbolischen Beerdigung der Demokratie in Husum. An vielen Orten sammeln Aktive Unterschriften für die selbst organisierte Europäische Bürgerinitiative „Stop TTIP“, die inzwischen fast 1,7 Millionen Menschen unterzeichnet haben.
In Österreich sind etwa 22.000 Menschen gegen TTIP auf den Straßen – allein in Wien sind es 15.000, in Graz beteiligen sich 3.500.
Quelle: www.attac.de

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s