Brucker Kreistag lehnt TTIP, CETA und TiSA ab

Fürstenfeldbruck – Die geplanten Freihandelsabkommen wie TTIP, Ceta oder TiSA stellen einen Eingriff in die kommunale Gestaltungshoheit und Selbstverwaltung dar … Dieser Ansicht schloss sich der Brucker Kreistag an. Das Gremium lehnt die Pläne daher – so weit sie bekannt sind – ab … Mit 34 zu 30 Stimmen setzten sich die Grünen mit ihrem Antrag durch … Der Kreistag fordert außerdem die Mandatsträger aus der Region auf, in diesem Sinne tätig zu werden.
Die Meldung auf Merkur-Tagblatt online.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s